Forschungsverbund ERMA

November 2012: ERMA auf der PTC|Live

PTC|Live ist eine einzigartige weltweite Veranstaltungsserie, die von PTC und seinen Technologie- und Vertriebspartnern veranstaltet wird. Die deutsche Veranstaltung findet auch in diesem Jahr im November in Stuttgart statt. An zwei Tagen erleben Sie Trainings und Netzwerkmöglichkeiten in deren Rahmen Sie sich mit Produkt- und PLM-Experten austauschen können und die neuesten Best Practices aus der Industrie und Wissenschaft erfahren. Mit ihrem vielschichtigen und abwechslungsreichen Programm aus Kunden- und Expertenpräsentationen sowie Anwender-Trainings hat sich die PTC|Live als Pflichtveranstaltung für PTC Kunden und PLM-Experten etabliert. Das Projekt ERMA wird im Rahmen eines technische Vortrags vorgestellt und über bewährte Vorgehensweisen und Erfahrungen berichtet.

Vortrag

 

Nachhaltige Produktentwicklung im Bau von mobilen Arbeitsmaschinen mit PTC Windchill und PTC Windchill Product Analytics

Professor Dr.-Ing. Martin Eigner, TU Kaiserslautern

Die tragfähige Entwicklung auf Basis von wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit bildet den Kern der künftigen Entwicklung der Menschheit im 21. Jahrhundert. Eine der Leitlinien für das konstruktive Design ist die Entwicklung von Produkten, die dem Prinzip der Nachhaltigkeit entsprechen. Ingenieure legen bereits früh im Produktlebenszyklus die wesentlichen Produkteigenschaften und dabei implizit die Folgekosten über den gesamten Lebenszyklus sowie Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft fest. Sowohl bei der Entwicklung neuer als auch bei der Optimierung bestehender Produkte muss das präzise Design eines nachhaltigen Produkts überwacht und verwaltet werden. Für den internationalen Konstruktionsprozess sind geeignete Verfahren und Tools erforderlich. Dieser Vortrag beschäftigt sich mit Product Lifecycle Management (PLM) als Schlüsselkonzept für die Schaffung nachhaltiger Konstruktionsprozesse im Engineering-Bereich.

Zum Seitenanfang