Gleichstellung und Familie

Stabsstelle Gleichstellung, Vielfalt und Familie

Schwerpunktthemen der Stabsstelle

  • Gewinnung und Begleitung von Studentinnen, insbesondere in der Studieneingangsphase, wie bspw. im Mentoring-Projekt der Stabsstelle

  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses vor allem durch Weiterbildung, Coaching und Mentoring durch die Stabsstelle und andere Weiterbildungsanbietende der TUK

  • Erhöhung des Anteils von Frauen bei den Professuren  durch die bedarfsgerechte Teilnahme am Professorinnenprogramm, einem eigens entwickelten Juniorprofessorinnenprogramm sowie begleitenden Maßnahmen im Rahmen von Berufungsverfahren wie bspw. Gendersensibilisierung.

  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium von der Familien-Service-Stelle.

  • Unterstützung von Sonderforschungsbereichen und Graduiertenkollegs bei der Planung und Umsetzung von Gleichstellungsmaßnahmen durch Beratungen und gemeinsame Planungen von Maßnahmen (GenderConsulting).

  • Moderation des Diversity-Netzwerktreffens und der daraus entstehenden Aktivitäten wie bspw. eine Broschüre  zum Thema Diversität.

Aktuelles

Diversity-Netzwerktreffen
17.01.19, 14:00-16:00 Uhr,
Raum 86-107
Schwerpunkt: Diskriminierungs-erlebnisse an der TUK – Ergebnisse der Befragung (2018)
Referentin: C. Rövekamp
(Weitere) aktuelle Themen u.a.: Welche Hilfestellungen können für Opfer von sexueller Gewalt bereitgestellt werden?

Seminar "Stimmtraining/Überwindung der Redeangst"
Di, 29.01.19, 09:00-13:00 Uhr (für Studentinnen)

Seminar "Ausgeglichen und effektiv den (Studien-) Alltag meistern!"
Mi, 30.01.19, 09:30-17:30 Uhr (für Studentinnen)

Zum Seitenanfang