Omulath

Klimaaktive Betonfertigbauteile

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines „Klimaaktiven Betonfertigbauteils“. Dazu haben sich die Firmen Mirasolaris KG, die Otto- Knecht GmbH und die TU Kaiserslautern, Lehrgebiet „Energieeffiziente Gebäude“ am Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion sowie die Arbeitsgruppe Optimierung des Fachbereichs Mathematik, zusammengeschlossen, um zunächst die Bauteile eines solchen Systems zu entwickeln und das System prototypenhaft an einem Demonstrator zu implementieren. Folgende Komponenten sollen im Rahmen des Projektes entwickelt werden:

  • Multifunktionale tragende Beton-Fertigbauteile für die Gebäudehülle mit Betonkernaktivierung
  • Materialien und Fertigungseinrichtungen für die Herstellung dieser Bauteile
  • Entwicklung eines standardisierten Bemessungs-Tools für eine einfache Anwendung durch Planungsbüros und ausführende Unternehmen
  • Entwicklung eine Energiekonzeptes für Ein- und Mehrfamilienhäuser und einer elektro-hydraulischen Steuer- und Regelsystems für eine optimale Systemnutzung der neuen Bauteile

Das neu zu entwickelnde Bauteil soll folgende Funktionalität ermöglichen:

  • Wandflächen zum Heizen und Kühlen
  • Aktiver Pufferspeicher für thermische Energie aus erneuerbaren Energieträgern, deren Gewinnung über die Nutzung von Solarenergie erfolgt
  • Aktive Wärmedämmung durch das Wandelement selbst - dadurch Reduzierung der Dämmstoffstärken
  • Dynamisches Wärmemanagement zwischen den konstruktiven Bauteilen
Zum Seitenanfang