Praxisleitfaden – Integriertes Standortmanagement Innenstadt Rheinland-Pfalz

Unter Federführung des Fachgebiets Stadtumbau + Ortserneuerung der Technischen Universität Kaiserslautern wurde von November 2013 bis Sommer 2016 ein Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik durchgeführt.

Ein wesentliches Arbeitsergebnis ist der Praxisleitfaden – Integriertes Standortmanagement Innenstadt Rheinland-Pfalz, welcher im Rahmen eines Pressegesprächs am Dienstag, den 06. Dezember offiziell vorgestellt wird.

Erstellt in Zusammenarbeit mit 19 am Projekt beteiligten Kommunen (darunter u.a. Kaiserslautern, Neustadt, Speyer, Ludwigshafen) soll der Praxisleitfaden den Städten und Gemeinden als Hilfestellung und Leitfaden bei aktuellen Problemen der Innenstadtentwicklung dienen. Zahlreiche Beispiele einzelner Projektvorhaben von Städten und Gemeinden beleben und illustrieren die aus der Praxis entwickelten Inhalte. Der Praxisleitfaden kann und soll bei Bedarf ergänzt und weiterentwickelt werden. Neben einer Printausgabe liegt er auch in einer Onlineversion vor.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt vom Fachgebiet Stadtumbau + Ortserneuerung der TU Kaiserslautern und die Autoren Susanne Schultz (Institut für Raum- und Umgebungspsychologie aus Neustadt an der Weinstraße) und Michael Kleemann (Büro stadtimpuls Landau) für Ihre Fragen zur Verfügung.

Dialog Innenstadt Rheinland-Pfalz »

Logo Dialog Innenstadt Rheinland-Pfalz
Vor Ort Gespräche in Speyer
Gruppendiskurse zum Kick-Off Meeting

01.12.2016 von Thomas Fischer