Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Stellenbezeichnung:
Mentorin im Ada-Lovelace-Projekt
Gesucht ab:
1.7.2018
Bewerbungsfrist:
bis 30.6.18
Wochenstunden:
3-5 (verhandelbar)
Fach- oder Organisationsbereich:
TU Kaiserslautern
Einrichtung:
Ada-Lovelace-Projekt
Aufgabenfeld:
- Durchführung von Praxis-Workshops aus dem MINT-Bereich in Schulen
- Erarbeitung neuer Workshops
- Projektpräsentation auf Messen, Info-Tagen, etc.
- Vorstellung des eigenen Studiengangs
Voraussetzungen:
- Studium eines naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengangs, gerne auch auf Lehramt
- mind. 2. Semester
- Zuverlässgkeit und Engagement
Arbeitsumfeld:
Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein rheinland-pfälzisches Kompetenzzentrum für Frauen in MINT mit der Zeilsetzung mehr junge Frauen für den MINT-Bereich zu gewinnen.
Wir sind ein Netzwerk aus Naturwissenschaftlerinnen und Technikerinnen.
Geboten wird ein Hiwi-Job als Mentorin mit flexibler Zeiteinteilung. Zudem können berufsrelevante Soft Skills durch Teilnahme an Seminaren ausgebaut werden. Eine Zertifizierung als Roberta-Coach ist ebenfalls möglich.
Ansprechperson:
Dipl.Ing. Susanne Eisel
E-Mail:
susanne.eisel@ru.uni-kl.de
Telefon:
0631-205 2588
Erstellt am:
07.05.2018
Zurück