Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Stellenbezeichnung:
Hiwis Nachhaltigkeitsbüro
Gesucht ab:
15.08.2018
Bewerbungsfrist:
01.07.2018
Wochenstunden:
5
Fach- oder Organisationsbereich:
TU Kaiserslautern
Einrichtung:
Nachhaltigkeitsbüro
Aufgabenfeld:
Studentische Hilfskräfte – 5 h/Woche

Erwünscht sind dabei Studierende aller Fachbereiche auf Bachelor- und Masterniveau.
Das Nachhaltigkeitsbüro ist die Plattform für alle Nachhaltigkeitsbelange der Universität und damit erster Ansprechpartner für ökologische, soziokulturelle und ökonomische Nachhaltigkeit.
Das Büro bearbeitet und unterstützt fachbereichsübergreifend zahlreiche Projekte und erstellt den integrierten Nachhaltigkeitsbericht.
Dadurch ergeben sich folgende mögliche Aufgabenbereiche:
Nachhaltigkeitsbericht: Kommunikation mit zuständigen universitätsinternen Abteilungen, Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts der TUK
Projekte: Unterstützung von Studierenden und Mitarbeitenden bei der Durchführung von Projekten im Bereich Nachhaltigkeit
Kommunikation des Nachhaltigkeitsbüros: Homepage, Soziale Medien, Sichtbarkeit am Campus


Wir freuen uns über ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Notenauszug), die Sie bitte bis 01.07.2018 per E-Mail an Benedikt Baumann (bbaumann[at]physik.uni-kl.de) senden. Bitte geben Sie im Motivationsschreiben an, für welchen der oben genannten Aufgabenbereiche Sie sich interessieren.
Weitere Informationen über das Nachhaltigkeitsbüro finden Sie unter:
www.uni-kl.de/nachhaltigkeit/
Voraussetzungen:
Die Anforderungen an Sie:
Teamfähigkeit
Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Selbstständigkeit in Ihrer Arbeitsweise
Interesse an Nachhaltigkeit an Hochschulen
Kreativität und Offenheit
Sehr gute Kenntnisse in MS Office
Typo3-Kenntnisse vorteilhaft
Arbeitsumfeld:
Was wir Ihnen bieten:
Verantwortungsvolle, eigenständige Tätigkeiten
Erprobung und Erweiterung Ihrer Softskills in einem offenen, freundlichen Arbeitsumfeld
Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
Qualifiziertes Zertifikat zum Abschluss
Ansprechperson:
Benedikt Baumann
E-Mail:
bbaumann@physik.uni-kl.de
Telefon:
+49 631 205 5295
Erstellt am:
06.06.2018
Zurück