CampusKultur

Das Klassische Orchester der TU

Semesterabschlusskonzerte:

Dienstag, 5. Februar, 19.30 Uhr
Sonntag, 10. Februar, 17.00 Uhr
jeweils im Audimax (Gebäude 42, Raum 115) der TU Kaiserslautern

Der Eintritt ist frei.

Das Klassische Orchester der TU Kaiserslautern unter Leitung von Carsten Petry lädt herzlich zum Semesterabschlusskonzert ins Audimax der TUK ein.

Das Orchester eröffnet den Abend mit der Ouvertüre zur Oper „Der Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini. Es folgt mit der 9. Sinfonie in e-Moll op. 95 „Aus der neuen Welt“  von Antonín Dvořák eine Klassiker der Orchesterliteratur. Das Werk wurde von Dvořáks dreijährigem Amerikaaufenthalt inspiriert.

Der stellvertretende Solotrompeter des Pfalztheaters Philipp Bölk spielt das Trompetenkonzert in As-Dur des armenischen Komponisten Alexander Arutjunjan, in dem sich wunderschöne, an armenische Folklore angelehnte Melodien finden.

Foto: Koziel

Mach mit!

Proben

Dienstags, 18.45 - 21.00 Uhr
Gebäude 42, Raum 115 (Audimax)

Im Anschluss lassen wir den Abend mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Kontakt

Johannes Seidel

Zum Seitenanfang