Pressemeldung

Bewerbung für zulassungsbeschränkte Fernstudiengänge weiterhin möglich

Aufgrund der anhaltenden Corona-​Pandemie ist die Studienplatzvergabeverordnung in Rheinland-​Pfalz geändert worden. Demnach wird die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge am Distance and Independent Studies Center (DISC), dem Fernstudienzentrum der TU Kaiserslautern, einmalig auf den 20. August 2020 verlängert. Zudem gehen die Bewerbungsfristen für drei Master-Fernstudiengänge, die das DISC in Kooperation mit der Universität des Saarlandes anbietet, bis Mitte beziehungsweise Ende August 2020 in die Verlängerung.

 

Diese Studiengänge – entweder mit Master- oder Zertifikatsabschluss – fallen unter die bis 20. August 2020 verlängerten Bewerbungsfristen:

Baulicher Brandschutz (Zertifikat "Sachverständige oder Sachverständiger Brandschutzplanung")
Brandschutzplanung
Financial Engineering
Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten im Kindesalter (Zertifikat)
Medizinische Physik Medizinische Physik und Technik (Zertifikat)
Nanobiotechnology (Zertifikat)
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten
Software Engineering for Embedded Systems
Systemische Beratung
Technoethik (Zertifikat)


Für drei Master-Fernstudiengänge, die das DISC in Kooperation mit der Universität des Saarlandes anbietet, gelten jetzt folgende Bewerbungsfristen:


Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis – verlängert bis einschließlich 31. August 2020.
Steuerrecht für die Unternehmenspraxis – verlängert bis einschließlich 31. August 2020.
Master (Blended Learning) of Evaluation (MABLE) – verlängert bis einschließlich 15. August 2020.

Für alle Bewerbungen steht wie gewohnt das Online-System der TU Kaiserslautern bereit:

www.uni-kl.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung/

Weiterführende Informationen zu den oben genannten Studiengängen gibt es hier:

https://www.zfuw.uni-kl.de/news/verlaengerung-der-bewerbungsfrist

https://www.zfuw.uni-kl.de/news/bewerbung-weiterhin-moeglich


 
Fragen beantwortet:

 

Nadine Obstarek, M.A.

Tel.: +49 631 205-4923

E-Mail: marketing@disc.uni-kl.de

Die TU Kaiserslautern

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-naturwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Pressekontakt

Katrin Müller
Leitung Universitätskommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing

Zum Seitenanfang