Physik, B.Sc.

StudienfachPhysik
AbschlussgradBachelor of Science
Regelstudienzeit6 Semester
HochschuleTU Kaiserslautern
Fakultät/FachbereichPhysik
KontakpersonProf. Dr. Michael Fleischhauer
Telefon+49 (0)631 205 3206
e-Mailmfleisch(at)physik.uni-kl.de
akkreditiertja
voninterne Akkreditierung im Rahmen des Modellprojektes "Hochschulübregreifendes Qualitätsmanagementsystem" des Landes Rheinland-Pfalz
Erstakkreditierung17.10.2011
akkreditiert bis30.09.2016
Auflagenerfüllt (siehe Auflagen und Empfehlungen)
Profil des StudiengangsDer Bachelorstudiengang Physik vermittelt seinen Studierenden die theoretischen und praktischen Grundlagen der modernen Physik sowie der mathematisch-naturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen. Er soll die Studierenden befähigen, die erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen einzusetzen, um berufliche Aufgaben im Bereich der Physik zu erfüllen und mit dem erworbenen Wissen kritisch und verantwortungsvoll umzugehen. Der Bachelorstudiengang bietet eine grundlagen- und methodenorientierte Ausbildung sowohl auf experimentellem als auch auf theoretischem Gebiet. Das Studium bietet bestimmte Vertiefungen, aber keine Spezialisierungen, die das mögliche Tätigkeitsfeld eines Physikers eingrenzen.
Zusammenfassende BewertungDie Gutachter sehen in dem Akkreditierungsantrag ein schlüssiges Studiengangskonzept, das sowohl eine sehr gute wissenschaftliche Grundlagenausbildung garantiert als auch der experimentellen Praxis genügend Raum gewährt. Sie sind davon überzeugt, dass sich das Studienprogramm als studierbar erweist und sprechen sich eindeutig für die Akkreditierung des Bachelorstudiengangs Physik aus.
Gutachter

Dr. Istvan Gergely, Steinbeis-Institut (Berufsvertreter)

Torsten Klein, TU Braunschweig (studentischer Vertreter)

Prof. Dr. Uli Lemmer, Karlsruher Institut für Technologie

Prof. em. Dr. Peter Thomas, Philipps-Universität Marburg

Prof. Dr. Peter Vogl, TU München

weitere Informationenwww.physik.uni-kl.de
Zum Seitenanfang