Klassisches Orchester der TUK

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Klassischen Orchesters!

Das Klassische Orchester der Technischen Universität wurde 1976 gegründet. In ihm kommen vor allem Studenten und Mitarbeiter der Universität zu gemeinsamer musikalischer Arbeit zusammen. Die ständige Besetzung des etwa 50-köpfigen Orchesters ist eine klassische Sinfonieorchesterbesetzung mit den fünf Streichergruppen, doppelt besetzten Holz- und Blechbläserstimmen sowie Pauken. Wie in Studentenorchestern oft üblich, wird das Orchester je nach Literaturauswahl durch Aushilfen wie Posaunen, Harfe und Klavier verstärkt.

Höhepunkt jeden Semesters sind die beiden Semesterabschlusskonzerte, auf die wir in unseren Proben hinarbeiten. Unser Programm umfasst neben Solokonzerten und sinfonischen Werken auch zeitgenössische Musik. So kam im Sommersemester 2016 ein Concertino von Timo Jouko Herrmann zur Aufführung, das eigens für uns komponiert wurde.

Seit dem Wintersemester 2001/2002 wird das Klassische Orchester von Carsten Petry, Diplom-Orchestermusiker, geleitet.

Mitspieler_Innen gesucht!

Lust auf eine neue musikalische Herausforderung? Dann komm zum Klassischen Orchester! Bei uns sind alle willkommen, die Spaß am Erarbeiten abwechslungsreicher Musik haben.

Dieses Semester spielen wir das Vorspiel zur Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Richard Wagner und das Cellokonzert von Arthur Honegger. Als Höhepunkt unserer zwei Semesterabschlusskonzerte studieren wir die 5. Sinfonie (auch bekannt als „Schicksalssinfonie“) von Ludwig van Beethoven ein.

Wir freuen uns immer über neue Mitspieler_innen – im Moment suchen wir gezielt Oboen, Celli und Kontrabässe. Willkommen sind aber grundsätzlich alle, die Freude am Musizieren haben. Wenn auch du dabei sein möchtest, komm einfach mit deinem Instrument unverbindlich zur offenen Probe im neuen Semester am 16. April vorbei oder melde dich per Mail bei uns.

Neben der Freude am Musizieren bietet das Orchester auch die Möglichkeit, nette Leute kennen zu lernen. Unsere Proben lassen wir in gemütlicher Runde mit Getränken und mitgebrachten Snacks ausklingen. Auf unserem Probenwochenende gibt es neben intensiver Probenarbeit auch genug Zeit für gemeinsame Aktivitäten. Traditionell finden sich an einem Abend des Probenwochenendes Interessierte zur Kammermusik zusammen, wobei das einmal pro Semester stattfindende Kammerkonzert eine gute Möglichkeit bietet, diese darzubieten.

Kontakt

Ansprechpartner: Johannes Seidel
Mail senden

Suchen Sie für Ihre Veranstaltung eine passende musikalische Umrahmung? Wenn Sie Interesse an einem kleinen Ensemble oder am ganzen Orchester haben, kontaktieren Sie uns gerne über obenstehenden Link.

Termine

Proben:
dienstags, 18:45 – 21:00 Uhr im Audimax (42-115)

Kammerkonzert:
Samstag, den 18.05.2019, um 18:00 Uhr
in der Scheune des Stadtmuseums

Semesterabschlusskonzerte:
Dienstag, den 16.07.2019, um 19:30 Uhr und
Sonntag, den 21.07.2019, um 17:00 Uhr,
jeweils im Audimax (42-115) der TUK

Zum Seitenanfang